BÖRSENBLOG AUGUST 2023

vom CEO Silvano Grimaldi der unabhängigen Vermögensverwaltung GRIMALDI & PARTNERS AG

MONATSRÜCKBLICK

Die internationalen Aktienmärkte haben den Monat AUGUST mit leichten Verlusten beendet.

BELASTENDE FAKTOREN

  • Herabstufung („downgrading“) durch die Ratingagentur Fitch, die den USA die begehrte Spitzennote für die Bonität um einen Schritt von "AAA" auf "AA+" gesenkt hat.
  • Weiterhin dominieren die Sorgen um Weltwirtschaft und vor allem um die chinesische Konjunktur das Geschehen.
  • Weiter steigende Kapitalmarktzinsen.

AKTIEN IM FOCUS

ROCHE meldet positive Phase 3 klinische Ergebnisse

Phase 3 ALINA Studie mit Alecensa beim frühen Lungenkrebs erreicht den primären Endpunkt des krankheitsfreien Überlebens.

Dies stärkt weiterhin die Marktposition von Roche als globale Nummer 1 in der Krebsforschung.

MONATSAUSBLICK

Die Börsen sollten während der statistisch schwachen Sommermonate die Flaute weiterziehen bis Anfang Oktober. Die Erwartung eines Endes im Zinserhöhungszyklus durch die US-Notenbank Fed wird positiv auf die Aktiennotierungen. Dagegen wirkt die Erwartung einer, wenn auch kurzen konjunkturellen Rezession, bremsend.

Wir erwarten keine grossen Sprünge über die Septemberwochen.

AKTIENEMPFEHLUNG: ROCHE

aktienempfehlung_202308_roche1.png

 

© 2023, Grimaldi & Partners AG

11.png