AKTIENMARKTBERICHT von GRIMALDI & PARTNERS

MONATSRÜCKBLICK 

Die internationalen Aktienmärkte haben den Monat April mit Gewinnen beendet.

Stützend wirkten: 

Mehrheitlich gute Unternehmenszahlen mit mehrheitlich optimistischem Ausblick 2019.

Die US-Zentralbank hat keine weitere Zinserhöhung für 2019 signalisiert.

Fortschritte in den Handelsgesprächen zwischen den USA und China.

Nachlassende Wirtschaftssorgen in China, was aktuelle Daten aus China untermauerten. 

 

...besonders aufgefallen...AUF TITELEBENE

SCHWEIZ

Nestlé startet mit unerwartet viel Schub ins neue Jahr

Der Umbau bei Nestlé trägt Früchte. Der Start ins neue Jahr ist dem weltgrössten Nahrungsmittelkonzern jedenfalls schonmal geglückt. Mit einem ansehnlichen Wachstum. 

Der Hersteller von Cailler-Schokolade, Nespresso-Kaffee und Purina-Tierfutter setzte im ersten Quartal insgesamt 22,2 Milliarden Franken um, das ist ein Plus von 4,3 Prozent. Dazu trugen auch Zukäufe bei, während Wechselkurseffekte den Umsatz leicht schmälerten. Ohne diese Effekte betrug das in der Branche entscheidende Wachstum aus eigener Kraft 3,4 Prozent.

EUROPA (ex Schweiz)

SAP mit Kursplus von mehr als zehn Prozent

Starke Quartalsergebnisse und angehobene Gesamtjahresziele hieven SAP auf ein Rekordhoch.

USA

Auch Microsoft knackt die Billionen-Marke

Der US-Softwarekonzern hat erstmals die magische Marke von einer Billion Dollar beim Börsenwert überschritten. Starke Quartalszahlen trieben den Aktienkurs a und hievten die Marktkapitalisierung so zeitweise auf ein Rekordhoch von rund 1,003 Billionen Dollar.

 

AUSBLICK auf den Monat Mai

Die Börsen bleiben im Aufwärtsmodus solange, allen voran, die US- und die europäische Zentralbank weiterhin expansiv bleiben. Nach den schnellen Avancen seit Jahresbeginn sind die Börsen für eine Verschnaufpause angewiesen. Allerdings dürfte diese Pause nur ein Unterbruch in einem Aufwärtstrend bleiben. Darum die Devise „sell in may and go away“ könnte sich dieses Jahr wohl nicht bestätigen.

Somit wir erwarten für Mai eine insgesamt Seitwärtstendenz an den Aktienmärkten.

 

AKTIENEMPFEHLUNG DES MONTAS