GRIMALDI & PARTNERS – Eine Anlagestrategie, die den Kunden wirklich ins Zentrum stellt

von Silvano Grimaldi, Grimaldi & Partners

Dieser Artikel wurde publiziert im Fokus Geld & Anlagen des Tages-Anzeiger (Seite 9) - 13. April 2019

Zürich – Wer an den Finanzmärkten Geld anlegen will, muss verschiedene Hürden überwinden. Vor allem die häufig intransparenten Anlageprodukte stellen ein grosses Problem dar. Hier verfolgt die Grimaldi & Partners AG einen anderen Ansatz: Ihre Anlageprodukte sind exakt auf die Bedürfnisse ihrer Klienten zugeschnitten und jederzeit nachvollziehbar. Wie das funktioniert und was ein ausgewogenes Portfolio auszeichnet, erklärt Geschäftsführer Silvano Grimaldi im Interview.

 

Silvano Grimaldi, wie beurteilen Sie die Lage an den Finanzmärkten aktuell?

Es ist eine klare Erholung festzustellen. Dabei stellt sich natürlich die Frage, wie nachhaltig diese ist. Wir gehen davon aus, dass sich die positive Marktentwicklung weiter fortsetzen wird – allerding mit einem geringeren Tempo als bisher.

Was raten Sie dementsprechend den Anlegern?

Das ist vom jeweiligen Klienten abhängig und es müssen mehrere Faktoren beachtet werden. Eine entscheidende Einflussgrösse ist das persönliche Risikoprofil. Wenn eine Mandantin oder ein Mandant eine möglichst grosse Rendite verfolgt, kann eine Anlage in Aktien durchaus sinnvoll sein. Ist ein Kunde nicht auf eine regelmässige Dividende angewiesen, ist der Erwerb von Wachstumsaktien empfehlenswert, wobei in Gesellschaften im Technologiebereich investiert wird. Diese können mittel- bis langfristig sehr lukrativ sein.

Die Grimaldi & Partners AG ist ein unabhängiger Vermögensverwalter. Welche Vorteile können Sie den Anlegern bieten, im Gegensatz zu Banken?

Ein wichtiger Punkt ist die Nähe zu unseren Kunden sowie die Sorgfalt, mit der wir für sie ihre persönliche Anlagestrategie erarbeiten und umsetzen. Eine zentrale Voraussetzung dafür: Wir scannen jedes einzelne Unternehmen, in das unsere Klienten investieren. So stellen wir sicher, dass wir unseren Kundinnen und Kunden ausschliesslich erstklassige Aktien unterbreiten. Diese tiefgreifende fachliche Beurteilung der Unternehmen können wir vornehmen, weil unser Team aus erfahrenen Finanzprofis besteht, die über erprobtes Know-how verfügen. Daraus ergibt sich ein weiterer Vorteil für unsere Klienten: Denn obschon wir im Bereich der «Blue Chips» (Grossunternehmen von besonders hohem Wert) tätig sind, finden sich in den von uns verwalteten Portfolios auch KMU. Diese Mischung ermöglicht es uns, das Risiko gering zu halten und gleichzeitig eine gute Rendite zu erwirtschaften.

Wenn Sie direkt in Unternehmen investieren, verzichten Sie demnach auf indirekte Anlageprodukte?

Ja, mehrheitlich. Denn viele herkömmliche Fonds lassen die notwendige Transparenz vermissen, die uns auszeichnet. Unsere Kunden sollen zu jeder Zeit genau Bescheid wissen über die Unternehmen in ihren Portfolios sowie deren aktuelle Performance. Durch die Direkt-Investition werden unsere Mandanten quasi zu Miteigentümern der Firmen und erhalten entsprechende Einsicht. Transparenter geht es nicht.

Transparenz schafft Vertrauen. Wie festigen Sie dieses Vertrauen Ihrer Kunden zusätzlich?

Indem wir grossen Wert auf eine ausführliche und seriöse Bedürfnis-Analyse legen. Die Frage «Was möchte die Kundin oder der Kunde wirklich?» erscheint trivial, aber leider wird sie von vielen Finanzinstituten kaum berücksichtigt. Hier wollen wir uns als unabhängige Finanzdienstleister klar abheben: Wir nehmen uns die notwendige Zeit, um die Möglichkeiten und Bedürfnisse unserer Mandanten zu eruieren. Nur so können wir ihre Interessen wirklich adäquat vertreten. Aus diesem Prozess entsteht nicht nur ein aussagekräftiges Risikoprofil des Klienten – wir legen auch die persönliche Verlustaversion fest.

Hat nicht jeder Mensch eine Aversion gegen Verluste?

Grundsätzlich ja, aber die kann sehr unterschiedlich ausfallen. Zum Beispiel gibt es Mandanten, die bereits bei vergleichsweise kleinen und temporären Einbussen sehr nervös werden – während andere damit kein Problem haben. Natürlich besteht das oberste Ziel immer darin, gar keine Verluste einzufahren. Doch man darf sich bei der Erstellung eines Portfolios nicht allein auf die Risikobereitschaft eines Menschen verlassen. Erst durch die Allokation dieses Risikoprofils mit der Verlustaversion lässt sich ein Angebot kreieren, dass den Bedürfnissen einer Kundin oder eines Kunden wirklich entspricht.

Maximale Transparenz und massgeschneiderte Portfolios – was zeichnet die Anlageservices von Grimaldi & Partners sonst noch aus?

Wir wollen uns klar und deutlich von Mitbewerbern abheben – mit weniger Kosten, höheren Renditen bei gleichzeitig tieferen Risiken. Unseren Kostenvorteil geben wir direkt an unsere Kunden weiter, dank einer niedrigen Betriebskostenbasis mit wesentlich tieferen Management-Fees (bis 50 Prozent tiefer als Banken). Zudem ist ein Teil der Verwaltungskosten bei uns erfolgsabhängig und wird nur dann verrechnet, wenn die entsprechenden Ertragsziele erreicht wurden. Fairness ist ein wesentlicher Faktor für uns, deswegen dürfen wir uns auch über viele treue Kunden freuen. Zu betonen ist zudem die Tatsache, dass wir vollständig produktunabhängig agieren: Wir verzichten konsequent auf Retrozessionen aus den Produkten, die wir in den Kundenportfolios in gegenseitiger Absprache mit dem Klienten einsetzen. Schliesslich wird durch die hohe Transparenz der Anlagen die Risikokontrolle effektiver – und auch der Kunde kann seine Anlagen besser nachvollziehen!

   
   

GRIMALDI & PARTNERS Vermögensverwaltung ist eine renommierte unabhängige Schweizer Vermögensverwalterin mit Domizil in der Stadt Zürich. Die Hauptträger Silvano Grimaldi, lic.oec. HSG und diplomierter Finanzanalyst CFA und Dr. iur. Reto A. Lyk sind profilierte ehemalige Banker mit bestem Ruf und mit über 20 Jahren beruflicher Erfahrung in der Vermögensverwaltung auf dem Zürcher Finanzplatz. Das hochkarätige Führungsteam sichert eine einwandfreie Führung der Geschäfte zum Wohle der Kundschaft. Grimaldi & Partners steht für eine unabhängige, neutrale, transparente, kostenbewusste, leistungsorientierte Vermögensverwaltung mit besserem Vermögensschutz.

 

GRIMALDI & PARTNERS AG
Rautistrasse 33
8047 Zürich
Telefon 044 520 00 10
Email info@grimaldi-partners.ch
Webseite www.grimaldi-partners.ch

Aus Fokus Geld & Anlagen des Tages-Anzeiger (Seite 9) - 13. April 2019