Risikobewusste Wegbegleitung dank unserer unabhängigen und neutralen Markstellung

Die Grimaldi & Partners AG ist eine renommierte, unabhängige und neutrale Vermögensverwaltung mit Hauptsitz in Zürich. Gründer, Geschäftsführer und Mitglied des Verwaltungsrats ist Silvano Grimaldi, ein ausgewiesener Vermögensverwalter, der mit seinen über 25 Jahren einschlägige Berufserfahrung auf dem Finanzplatz einen einwandfreien Ruf geniest. Der Gründer steht mit seinem eigenen Namen, den er Grimaldi & Partners AG gegeben hat, für das Vertrauen und die Verantwortung gegenüber dem Kunden.  

Wir pflegen die Zusammenarbeit mit namhaften Persönlichkeiten aus der Wirtschaft und Wissenschaft aus dem Inland sowie aus dem Ausland. Die langjährige Erfahrung und die profunden Fachkenntnisse dieser Experten machen wir uns zunutze, um Mehrwerte für unsere Kunden zu generieren. Dank ihrer unabhängigen und neutrale Stellung erhalten wir wertvolle Informationen, um unser Verständnis der zu erwartenden Marktentwicklung zu verbessern.

Die Mitarbeitenden der Grimaldi & Partners AG Vermögensverwaltung engagieren sich mit grossem Risikobewusstsein für das Wohl der Kunden. Sie zeichnen sich mit umfassenden Ausbildungen und langjährigen Erfahrungen in der Vermögensverwaltung aus. Sie fühlen sich als unternehmerisch denkende Persönlichkeiten mit einem hohen Mass an Sozialkompetenz und höchster Integrität den Zielen der Kunden verpflichtet.

 

MANAGEMENT DER GRIMALDI & PARTNERS AG:

Reto A. Lyk, Prof. Dr. iur. Universität Bern
Beirat der Grimaldi & Partners AG
Lebenslauf 
Kontakt

Silvano Grimaldi, lic. oec. Hochschule St. Gallen
Geschäftsführer
Lebenslauf 
Kontakt

Benedikt Livers, Eidg. Dipl. Finanzplaner
Senior Relationship Manager
Lebenslauf 
Kontakt

Und weitere engagierte Mitarbeiter im Portfoliomanagement, in der Kundenbetreuung, in der Administration und Buchhaltung.

Kundin aus Genf:
«Als ich bei der Bank war, konnte ich nie ins Gespräch kommen mit der Bankleitung. Bei der Grimaldi & Partners habe ich eine Vermögensverwaltung kennen gelernt, in der die Hauptträger auf gleicher Augenhöhe sind wie die Kunden. Die Kundennähe ist nicht einfach ein leeres Wort, sondern wird aktiv gepflegt, etwas, dass ich bei meiner ehemaligen Bank vermisst habe.»